Informationsstand mit dem Labormobil
Informationsstand mit dem Labormobil

Der Bundesfreiwilligendienst beim VSR-Gewässerschutz

Der Bundesfreiwilligendienst beim VSR-Gewässerschutz ist ein Angebot an Frauen und Männer ab 18 Jahren, sich außerhalb von Beruf und Schule für den Umweltschutz zu engagieren.
Die Einsatzdauer kann sechs bis 18 Monate betragen.
Freiwilliges Engagement lohnt sich: Als Freiwillige oder Freiwilliger sammelst Du wertvolle Lebenserfahrung, kannst Dich auf Seminaren fortbilden und erhältst am Ende des Dienstes ein qualifiziertes Zeugnis.
 
 
 
Wir bieten zwei Stellen für den Bundesfreiwilligendienst an.
Du bekommst die Möglichkeit, eine Menge über Öffentlichkeitsarbeit in einem Umweltschutzverband zu lernen - egal ob du gerade dein Abi in der Tasche hast oder dich im Leben neu orientieren möchtest.
 

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Die Stelle "Assistenz bei der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit" ist ab Januar 2018 frei. Dich erwartet vielfältige Arbeit in der Geschäftsstelle beim Zusammenstellen von Informationsmaterialen, Recherche und dem Betreuen von Social Media Plattformen.

Informationsstände und Messfahrten

Die Stelle "Assistenz an Informationsständen und Messfahrten" ist ab September 2018 frei. Dich erwartet vielfältige Arbeit bei der Durchführung von Informationsständen, dem Annehmen von Brunnenproben und dem Helfen bei Messfahrten.

 

ePaper
Auszug aus Newsletter 2/2017 zum Thema: Mit dem Labormobil unterwegs im Bundesfreiwilligendienst (Aufgabengebiet der Stelle "Informationsstände und Messfahrten")

Teilen: