Der VSR-Gewässerschutz deckt die Belastungen unserer Gewässer auf.

Wir analysieren Wasser aus Flüssen, öffentlichen Gewässern und privaten Brunnen.

Durch unsere Ergebnisse schieben wir politische Veränderungen an.

Brunnenwasser-Analyse

Aufgrund der Corona-Krise können wir derzeit keine Informationsveranstaltungen durchführen. Bitte senden Sie uns Ihre Wasserprobe zu.

Nitratkarte zeigt Belastungen

Auf unseren interaktiven Nitratkarten für die verschiedenen Bundesländer erfahren Sie, ob wir in Ihrem Kreis eine hohe Nitratbelastung festgestellt haben.

Öko-Modell-Regionen

... sind regionale Bündnisse, die die ökologische Landwirtschaft stärken. Wir fordern die Minister der Bundesländer auf diese zu unterstützen. 

Hinweis zur Corona-Krise

Das Team vom VSR-Gewässerschutz nimmt die Empfehlungen und Auflagen der Regierung zur Corona-Krise sehr ernst. Da Veranstaltungen bis auf Weiteres nicht möglich sind, wird auch unser Labormobil keine Info-Veranstaltungen in Deutschlands Städten abhalten. Damit Sie auch weiterhin Ihr Brunnenwasser untersuchen lassen können, gibt es die Möglichkeit uns Ihre Wasserprobe direkt per Post zuzusenden. Wir haben besondere Hygienemaßnahmen getroffen, damit kein Mitarbeiter gefährdet wird und der hohe Standard unserer Analysen eingehalten werden kann. Alles rund um die Probennahme und das Zusenden per Post sowie unser Auftragsformular finden Sie hier…

Nitratbelastung in der Ahse

Die Messfahrt vom VSR-Gewässerschutz zeigt, dass die intensive Landwirtschaft die Ahse und ihre Zuflüsse extrem mit Nitraten belastet.

Wildblumen statt Mais!

Die Nutzung von Wildblumen zur Erzeugung von Biomasse zur Biogasgewinnung bietet viele Vorteile gegenüber Mais.

 

Massentierhaltung

Billigfleisch schadet unserer Gesundheit, der Umwelt, den Gewässern und nicht zuletzt den Tieren.

 

Giftige Zigarettenkippen

Achtlos weggeworfen richten die Glimmstängel erheblichen Schaden an - die Filter können kaum zersetzt werden und sie stecken voller hochgiftiger Substanzen, die sehr schädlich für die Umwelt sind.

Leitungswasser trinken

Das Leitungswasser hat in vielen Regionen eine gute Trinkwasserqualität und schont Geldbeutel und Umwelt. Es muss dringend geschützt werden. Belastungen des Grundwassers müssen vermieden werden. 

Plastik in Gewässern

Plastik gelangt immer wieder in Seen und Flüsse, von wo es bis ins Meer gelangt. Damit das Meer weiter erhalten bleibt und unsere Gesundheit geschützt wird, muss der Plastikkonsum drastisch eingeschränkt werden.

Unser Bufdi Milan berichtet

Abi - und jetzt? In unserem Video erzählt Milan, unser Bufdi, von seinem Einsatz als Bundesfreiwilliger beim VSR-Gewässerschutz.

 

 

Bundesfreiwiliigendienst

Werden Sie Bundesfreiwillige(r) beim VSR-Gewässerschutz und helfen Sie bei den Informationsveranstaltungen mit dem Labormobil mit. Wir suchen für die eine Stelle Interessierte die gerade das Abi in der Tasche haben und für die ander Stelle eine(n) Rentner(in).

Ehrenamt

Wir brauchen Leute, die sich für die Umwelt engagieren möchten. Helfen Sie mit gezielt gegen die Belastung der Umwelt und unserer Gewässer vorzugehen - unterstützen Sie unser Team bei den Informationsständen!

 

Mit Messwerten Forderungen stellen

beproben

analysieren

informieren

aufdecken


Anrufen

E-Mail