Der VSR-Gewässerschutz deckt die Belastungen unserer Gewässer auf.

Wir analysieren Wasser aus Flüssen, Bächen und privaten Brunnen.

Durch unsere Ergebnisse schieben wir politische Veränderungen an.

Brunnenwasser-Analyse

Sie können uns eine Wasserprobe mit der Post zusenden. Sie haben gelesen, dass wir wir bei Ihnen in der Nähe einen Informationsstand durchführen? Wir freuen uns über Ihren Besuch.

Nitratkarte zeigt Belastungen

Auf unseren interaktiven Nitratkarten für die verschiedenen Bundesländer erfahren Sie, ob wir in Ihrem Kreis eine hohe Nitratbelastung festgestellt haben.

Gewässerschutz mit Bio

Durch den ökologischen Landbau lassen sich die Nitratbelastungen im Grundwasser erheblich senken.

Nitratbelastung in der Ahse

Die Messfahrt vom VSR-Gewässerschutz zeigt, dass die intensive Landwirtschaft die Ahse und ihre Zuflüsse extrem mit Nitraten belastet.

Überdüngte Meere

Die Flüsse transportieren die Nitrate in die Nord- und Ostsee. Dieser Eintrag von Nährstoffen ist viel zu hoch.

 

Massentierhaltung

Enorme Güllemengen führen seit Jahrzehnten zu einer erheblichen Nitratbelastung unserer Gewässer.

 

Mit der Bio-Kiste gut versorgt

Regionale Bio-Qualität in der Kiste geliefert - eine gute Versorgung auch in Krisenzeiten! Außerdem stärkt die Direktvermarktung den Öko-Landbau!

 

Unsere Postkarten mit Botschaft

Unsere neu entworfenen Postkarten sind der Renner! Nette Kartengrüße mit Botschaft versenden - jetzt auch zum downloaden oder am Infostand.

 

Bio-Kost im Krankenhaus

Qualitativ hochwertige Lebensmittel ist wichtig für die Gesundheit und die Umwelt! Wir fordern, dass gesunde und ökologisch produzierte Ernährung in Krankenhäusern die Regel wird!

 

Bericht über unsere Arbeit 2018/2019

Unser aktueller Tätigkeitsbericht von 2018 bis 2019 ist gerade erschienen. Hier finden Sie Informationen zu unseren Tätigkeiten aus den Jahren 2018 bis 2019.

 

 

Bundesfreiwilligendienst

Werden Sie Bundesfreiwillige(r) beim VSR-Gewässerschutz und helfen Sie bei den Informationsveranstaltungen mit dem Labormobil mit. Wir suchen für die eine Stelle Interessierte die gerade das Abi in der Tasche haben und für die ander Stelle eine(n) Rentner(in).

Unser Bufdi Milan berichtet

Abi - und jetzt? In unserem Video erzählt Milan von seinem Einsatz als Bundesfreiwilliger beim VSR-Gewässerschutz.

 

 

 

Brunnenwasser-Analyse in der Coronakrise

 

Wer das Wasser aus dem eigenen Brunnen untersuchen lassen möchten, kann uns selbstverständlich die Wasserprobe auch per Post zusenden! Alles rund um die Probennahme und das Zusenden per Post sowie unser Auftragsformular finden Sie hier…

 

Mit Messwerten Forderungen stellen

beproben

analysieren

informieren

aufdecken


Anrufen

E-Mail