Mitarbeiter*in (m/w/d) für Öffentlichkeitsarbeit und Beratung gesucht 

Im VSR-Gewässerschutz e.V. ist die Arbeit sehr vielseitig. Von Mai bis Oktober ist das Labormobil in der Regel von Sonntagmittag bis Mittwochabend quer durch Deutschland unterwegs. Es werden Informationsstände durchgeführt. Hier gibt es immer viel zu tun, weil interessierte Bürger zum Labormobil kommen und ihre Brunnenwasserprobe zur Analyse abgeben. Im Winter dagegen werden Beprobungen von Flüssen und Seen durchgeführt, die Aktionen vor- und nachbereitet und in den Projekten intensiv gearbeitet. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir eine(n) motivierte(n) Mitarbeiter*in ab dem 1. September 2019 oder später.

 

Ihre Aufgaben im Sommer

  • Informationsstände durchführen und Wasserproben entgegennehmen
  • Bürger zu Umweltfragen beraten
  • im Labor die ersten Untersuchungen durchführen
  • Verfassen von Presseerklärungen zu den Messergebnissen
  • Anleiten eines Bundesfreiwilligen
  • Erstellen von kurzen Videos, auch mit der Drohne
  • Labormobil für die Veranstaltungen vorbereiten

 

Ihre Aufgaben in der Winter:

  • Mitarbeit bei den Projekten "Nitratbelastung in unseren Gewässern" und "Gewässerbelastung durch die intensive Landwirtschaft"
  • Mitgestaltung unseres Newsletters
  • Erstellen von kurzen Videos, auch mit der Drohne
  • Presseerklärungen verfassen
  • Gestaltung von Flyern
  • Vorbereitung und Durchführung von Messfahrten an Seen und Flüsse, zum Teil mit der Drohne

 

Anforderungen:

  • Ein abgeschlossenes Hochschulstudium, idealerweise Kommunikationswissenschaften, Geisteswissenschaften, Naturwissenschaften
  • Teamfähigkeit, Kreativität, Zuverlässigkeit
  • Selbstständige, kreative und zuverlässige Arbeitsweise
  • Führerschein, möglichst Klasse BE und Fahrerfahrung
  • Reisebereitschaft
  • Gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit
  • Hohe Flexibilität
  • Identifikation mit den Zielen vom VSR-Gewässerschutz

Was bieten wir:

  • Eine abwechslungsreiche Tätigkeit mit Eigenverantwortung und Raum für eigene Ideen
  • Die Chance umweltpolitische Veränderungen herbeizuführen
  • Wertschätzende und offene Arbeitsatmosphäre sowie eine gute Zusammenarbeit im Team
  • Eine unbefristete Vollzeitstelle mit 38,5 Stunden pro Woche
  • Im Sommer Donnerstag bis Sonntagmittag frei
  • Unterwegs Übernachtungsmöglichkeit im Labormobil oder Wohnwagen

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Neben einem kurzen Motivationsschreiben bitten wir um einen Lebenslauf, aktuelle Zeugnisse (PDF-Format) und Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung. Weitere Unterlagen werden bei Bedarf angefragt. Bewerbung und Fragen zur Ausschreibung bitte an Harald.Guelzow@VSR-Gewaesserschutz.de.

 

Bitte beachten Sie unsere Hinweise zur Datenverarbeitung für Bewerber*innen in der Datenschutzerklärung.


Anrufen

E-Mail