Mangan im Brunnenwasser

Mangan ist ein silberweißes Metall, das natürlicherweise im Untergrund vorkommt. Bei Ablagerungen in den Leitungen handelt es sich um ein spezielles Manganoxid, das schwarze Schichten bildet.

Problem Brunnen

Zu viel Mangan im Brunnenwasser kann das Wasser verfärben. Zudem kann Mangan Leitungen verstopfen und einen Nährboden für Bakterien bieten.

Maßnahmen gegen Mangan im Brunnenwasser

Es gibt verschiedene Filter, mit denen man gegen Mangan im Brunnenwasser vorgehen kann. Informieren Sie sich am besten online.