als letzte Punkt auf der jeweiligen Untersuchungsseite statt auf Belastungen zu verlinken

zu der Gießwasseruntersuchung

Gießwasser - Belastungen, Ursachen und Lösungen

Mit einer Gießwasseruntersuchung bekommen Sie Informationen über die Leitfähigkeit, den pH-Wert, die Nitrat- und Eisenkonzentration ihres Brunnenwasser und ob

diese beim Gießen von Blumen und Sträuchern zu Problemen führen können.


Wir geben Ihnen Tipps, wie Sie trotz den Belastungen das Wasser verwenden können.

 

zur Brauchwasseruntersuchung

Festgestellte Belastung und was nun?

Mit einer Brauchwasseruntersuchung bekommen Sie Informationen über coliforme Keime/E.coli, pH-Wert, Leitfähigkeit, Nitrat- und Eisenkonzentration und ob es zur Einschränkung beim Befüllen des Planschbeckens, Gießen, Tiere tränken kommen kann.

  • Wir lassen Sie mit den Messwerten nicht alleine
  • Wir zeigen mögliche Ursachen der Belastungen auf
  • Wir zeigen Ihnen Möglichkeiten auf, wie Sie Belastungen verringern können

zur Große Brauchwasseruntersuchung

Festgestellte Belastungen und was nun?

Mit einer großen Brauchwasseruntersuchung bekommen Sie Informationen über coliforme Keime/E.coli, pH-Wert, Leitfähigkeit, Nitrat- und Eisenkonzentration und ob es zur Einschränkung beim Befüllen des Planschbeckens, Gießen, Tiere tränken kommen kann. Außerdem informieren wir Sie im Gegensatz zu der kleinen Brauchwasseruntersuchung auch über die Phosphat- , Nitrit- und Phosphatkonzentration und ob diese für die Befüllung eines Teichs ein Problem darstellt.

  • Wir lassen Sie mit den Messwerten nicht alleine
  • Wir zeigen mögliche Ursachen der Belastungen auf
  • Wir zeigen Ihnen Möglichkeiten auf, wie Sie Belastungen verringern können

 

Überschrift

Das Schönste an diesem Text ist, was Sie daraus machen!

 

 

Überschrift

Das Schönste an diesem Text ist, was Sie daraus machen!

 

 

zur Trinkwasseruntersuchung

Festgestellte Belastungen und was nun?

Mit einer Trinkwasseruntersuchung bekommen Sie Informationen über coliforme Keime/E.coli, pH-Wert, Leitfähigkeit, Nitrat- und Eisenkonzentration und den halogenisierten Kohlenwasserstoffen. Unsere Bewertung des Brunnenwassers bezieht sich dabei nicht nicht nur darauf ob es zum Trinken geeignet ist, sondern auch ob es zur Einschränkung beim Befüllen des Planschbeckens, Gießen, Tiere tränken kommen kann.

  • Wir lassen Sie mit den Messwerten nicht alleine
  • Wir zeigen mögliche Ursachen der Belastungen auf
  • Wir zeigen Ihnen Möglichkeiten auf, wie Sie Belastungen verringern können

Trinken

Das Schönste an diesem Text ist, was Sie daraus machen!

 

 

Planschbecken befüllen

Das Schönste an diesem Text ist, was Sie daraus machen!

 

 

Gießen

Das Schönste an diesem Text ist, was Sie daraus machen!

 

 

Tiere tränken

Das Schönste an diesem Text ist, was Sie daraus machen!

 

 

zur Große Trinkwasseruntersuchung

Festgestellte Belastungen und was nun?

Mit einer Trinkwasseruntersuchung bekommen Sie Informationen über coliforme Keime/E.coli, pH-Wert, Leitfähigkeit, Nitrat- und Eisenkonzentration und den halogenisierten Kohlenwasserstoffen. Unsere Bewertung des Brunnenwassers bezieht sich dabei nicht nur ob das Wasser zum Trinken geeignet ist, sondern auch ob es zur Einschränkung beim Befüllen des Planschbeckens, Gießen, Tiere tränken kommen kann. Außerdem informieren wir Sie im Gegensatz zu der kleinen Trinkwasseruntersuchung auch über die Phosphat- , Nitrit- und Phosphatkonzentration und ob diese für die Befüllung eines Teichs ein Problem darstellen.

  • Wir lassen Sie mit den Messwerten nicht alleine
  • Wir zeigen mögliche Ursachen der Belastungen auf
  • Wir zeigen Ihnen Möglichkeiten auf, wie Sie Belastungen verringern können

Trinken

Das Schönste an diesem Text ist, was Sie daraus machen!

 

 

Planschbecken

Das Schönste an diesem Text ist, was Sie daraus machen!

 

 

Gießen

Das Schönste an diesem Text ist, was Sie daraus machen!

 

 

Tiere tränken

Das Schönste an diesem Text ist, was Sie daraus machen!

 

 

Teich befüllen

Das Schönste an diesem Text ist, was Sie daraus machen!

 

 


Anrufen

E-Mail