Wir suchen zum 13. Juli 2020 noch eine(n) Bundesfreiwillige(n)

Die gemeinsame Zeit mit einem unserer beiden derzeitigen Bundesfreiwilligen geht leider bald zu Ende. Deshalb suchen wir zum 13. Juli 2020 wieder jemanden, der Lust hat die Arbeit eines Umweltverbandes für ca. ein Jahr kennenzulernen.

 

Aufgaben

  • Im Sommer bei Informationsständen mithelfen
  • Vorbereitung der Informationsstände
  • Presseerklärungen verfassen
  • Mithilfe bei Social Media-Plattformen
  • Webseite bearbeiten
  • Flyer und Plakate gestalten
  • Mitgestaltung unserer Mitgliederzeitung
  • Recherchearbeit
  • Erstellen von Karten und Informationsmaterial
  • Erstellen von Clips
  • Mitarbeit bei Projekten z.B. „Nitratbelastung in unseren Gewässern“ oder „Nachhaltige Brunnenwassernutzung“
  • Hilfe bei der Bearbeitung der Brunnenwasserproben

 

 

Was lerne ich beim VSR-Gewässerschutz?

  • Zielgruppenorientierte Kommunikation, Wissensvermittlung
  • Kreatives Schreiben und Gestalten
  • Social Media aus Sicht eines Umweltverbandes
  • Bildbearbeitung
  • Zusätzliche Qualifikationen bei interessanten Seminaren
  • Fachkenntnisse rund ums Thema Gewässerschutz

 

 

Wir bieten dir:

  • Taschengeld von 400 Euro pro Monat
  • kostenlose Bildungsseminare
  • Vollständige Sozialversicherung (Renten-, Unfall-, Kranken-, Pflege- und Arbeitslosenversicherung)
  • Kindergeldanspruch bleibt bestehen
  • Qualifiziertes Zeugnis nach Abschluss des Bundesfreiwilligendienstes oder als Zwischenzeugnis

Hast du noch Fragen? Dann ist Anja Roth in unserem Team deine Ansprechpartnerin. Von Montags bis Freitags ist sie von 9.00 bis 12.30 Uhr unter der Rufnummer 02831/9731082 zu erreichen.

Oder sende eine E-Mail an anja.roth@vsr-gewaesserschutz.de.

 

Bewerbungen sende bitte per E-Mail direkt an harald.guelzow@vsr-gewaesserschutz.de.

 

Wir freuen uns auf deine Bewerbung!
 

Film: Milan berichtet vom BFD

Hier könnt ihr einen Eindruck gewinnen, wie vielseitig ein BFD im VSR-Gewässerschutz ist.

 

 

 

BFD Qualifizierung & Seminare

Als Bundesfreiwillige nehmt ihr an Seminaren des BUND teil.  Ihr erhaltet eine Bescheinigung, die ihr beispielsweise für zukünftige Bewerbungen nutzen könnt.

 

Bericht eines Ehemaligen

Ein ehemaliger Bufdi berichtet von seiner Zeit im BFD beim VSR-Gewässerschutz. Lian nutzt die Möglichkeit nach dem BFD als Werkstudent weiterhin Teil des Teams zu sein.

Weitere Informationen:

 

über uns

unsere komplette BFD-Stellenausschreibung

 

Der BUND ist Zentralstelle für den Bundesfreiwilligendienst im Bereich Umwelt und Naturschutz.

 

über den BFD beim BUND

 

 

 

 


Anrufen

E-Mail