Weitere Ergebnisse für Brandenburg

Ergebnisse unserer Aktion in Neuruppin am 20.07.2020

137 Brunnenbesitzer ließen ihr Brunnenwasser untersuchen. Der VSR-Gewässerschutz stellte dabei in jeder sechsten Probe aus dem Raum Rheinsberg – Wusterhausen – Neustadt – Fehrbellin – Neuruppin – Rüthnick eine Überschreitung des Grenzwert der Trinkwasserverordnung von 50 mg/l fest.

Besonders hohe Nitratwerte wurden in privaten Brunnen in folgenden Orten gefunden:

157 mg/l in Bütow

105 mg/l in Frankendorf

  95 mg/l in Kantow

108 mg/l in Lögow

108 mg/l in Wildberg

110 mg/l in Linum

Ergebnisse unserer Aktion in Schwedt am 13.07.2020

155 Brunnenbesitzer ließen ihr Brunnenwasser untersuchen. Der VSR-Gewässerschutz stellte dabei in fast jeder dritten Probe aus dem Raum Prenzlau – Gartz – Schwedt – Berkholz-Meyenburg – Angermünde eine Überschreitung des Grenzwert der Trinkwasserverordnung von 50 mg/l fest.

Besonders hohe Nitratwerte wurden in privaten Brunnen in folgenden Orten gefunden:

162 mg/l in Herrenhof

120 mg/l in Gartz

140 mg/l in Schwedt

137 mg/l in Meyenburg

121 mg/l in Zützen

155 mg/l in Flemsdorf


Anrufen

E-Mail