Weitere Ergebnisse in NRW

Ergebnisse unserer Aktion in Geldern vom 09.09.2020

19 Brunnenbesitzer ließen ihr Brunnenwasser untersuchen. Der VSR-Gewässerschutz stellte dabei in fast jeder zweiten Probe aus dem Raum Geldern – Issum eine Überschreitung des Grenzwert der Trinkwasserverordnung von 50 mg/l fest.

Besonders hohe Nitratwerte wurden in privaten Brunnen in folgenden Orten gefunden:

138 mg/l in Veert
  86 mg/l in Walbeck

  94 mg/l in Geldern

122 mg/l in Sevelen

  63 mg/l in Kapellen an der Fleuth

Ergebnisse unserer Aktion in Wesel vom 07.09.2020

16 Brunnenbesitzer ließen ihr Brunnenwasser untersuchen. Der VSR-Gewässerschutz stellte dabei in jeder fünften Probe aus dem Raum Wesel – Hünxe – Schermbeck eine Überschreitung des Grenzwert der Trinkwasserverordnung von 50 mg/l fest.

Besonders hohe Nitratwerte wurden in privaten Brunnen in folgenden Orten gefunden:

98 mg/l in Hünxe
74 mg/l in Büderich

68 mg/l in Bislich

Ergebnisse unserer Aktion in Petershagen vom 02.09.2020

106 Brunnenbesitzer ließen ihr Brunnenwasser untersuchen. Der VSR-Gewässerschutz stellte dabei in jeder vierten Probe aus dem Raum Minden – Petershagen eine Überschreitung des Grenzwert der Trinkwasserverordnung von 50 mg/l fest.

Besonders hohe Nitratwerte wurden in privaten Brunnen in folgenden Orten gefunden:

171 mg/l in Frille
131 mg/l in Quetzen

111 mg/l in Meßlingen

117 mg/l in Eldagsen

170 mg/l in Maaslingen

  96 mg/l in Westenfeld

109 mg/l in Hävern

112 mg/l in Wasserstraße

Ergebnisse unserer Aktion in Xanten vom 08.09.2020

77 Brunnenbesitzer ließen ihr Brunnenwasser untersuchen. Der VSR-Gewässerschutz stellte dabei in jeder vierten Probe aus dem Raum Wesel – Xanten – Sonsbeck – Alpen eine Überschreitung des Grenzwert der Trinkwasserverordnung von 50 mg/l fest.

Besonders hohe Nitratwerte wurden in privaten Brunnen in folgenden Orten gefunden:

229 mg/l in Vynen
  75 mg/l in Marienbaum

  94 mg/l in Lüttingen

  76 mg/l in Birten

  87 mg/l in Drüpt

Ergebnisse unserer Aktion in Neuss vom 03.08.2020

70 Brunnenbesitzer ließen ihr Brunnenwasser untersuchen. Der VSR-Gewässerschutz stellte dabei in fast jeder fünften Probe aus dem Raum Kaarst – Neuss – Korschenbroich – Grevenbroich – Dormagen eine Überschreitung des Grenzwert der Trinkwasserverordnung von 50 mg/l fest.

Besonders hohe Nitratwerte wurden in privaten Brunnen in folgenden Orten gefunden:

184 mg/l in Korschenbroich
131 mg/l in Lüttenglehn

  94 mg/l in Furth

  91 mg/l in Weckhoven

105 mg/l in Gohr

  83 mg/l in Straberg

Ergebnisse unserer Aktion in Kleve vom 06.07.2020

15 Brunnenbesitzer ließen ihr Brunnenwasser untersuchen. Der VSR-Gewässerschutz stellte dabei in jeder fünften Probe aus dem Raum Kranenburg – Kleve – Goch eine Überschreitung des Grenzwert der Trinkwasserverordnung von 50 mg/l fest.

Besonders hohe Nitratwerte wurden in privaten Brunnen in folgenden Orten gefunden:

98 mg/l in Asperden
95 mg/l in Nierswalde

62 mg/l in Keeken

Ergebnisse unserer Aktion in Vreden vom 06.07.2020

57 Brunnenbesitzer ließen ihr Brunnenwasser untersuchen. Der VSR-Gewässerschutz stellte dabei in jeder zweiten Probe aus dem Raum Vreden eine Überschreitung des Grenzwert der Trinkwasserverordnung von 50 mg/l fest.

Besonders hohe Nitratwerte wurden in privaten Brunnen in folgenden Orten gefunden:

161 mg/l in Köckelwick
130 mg/l in Vreden

130 mg/l in Gaxel

157 mg/l in Großemast

Ergebnisse unserer Aktion in Rheinberg vom 08.07.2020

103 Brunnenbesitzer ließen ihr Brunnenwasser untersuchen. Der VSR-Gewässerschutz stellte dabei in jeder vierten Probe aus dem Wesel – Sonsbeck – Alpen – Rheinberg - Moers eine Überschreitung des Grenzwert der Trinkwasserverordnung von 50 mg/l fest.

Besonders hohe Nitratwerte wurden in privaten Brunnen in folgenden Orten gefunden:

149 mg/l in Alpen

114 mg/l in Sonsbeck

  99 mg/l in Ossenberg

  90 mg/l in Millingen

120 mg/l in Annaberg

113 mg/l in Alpsray

  91 mg/l in Rheurdt


Anrufen

E-Mail