Weitere Ergebnisse für Thüringen

Ergebnisse unserer Aktion in Sömmerda vom 25.08.2020

59 Brunnenbesitzer ließen ihr Brunnenwasser untersuchen. Der VSR-Gewässerschutz stellte dabei in fast jeder dritten Probe aus dem Raum Grünstedt – Weißensee – Sömmerda – Kölleda – Ostramondra – Erfurt eine Überschreitung des Grenzwert der Trinkwasserverordnung von 50 mg/l fest. Besonders hohe Nitratwerte wurden in privaten Brunnen in folgenden Orten gefunden:

150 mg/l in Ostramondra

107 mg/l in Grünstedt

146 mg/l in Weißensee
139 mg/l in Wundersleben
148 mg/l in Schloßvippach
136 mg/l in Schwansee

138 mg/l in Eckstedt

Ergebnisse unserer Aktion in Gera vom 24.08.2020

50 Brunnenbesitzer ließen ihr Brunnenwasser untersuchen. Der VSR-Gewässerschutz stellte dabei in fast jeder dritten Probe aus dem Raum Bad Köstritz – Gera – Gößnitz – Wünschendorf – Weida
  eine Überschreitung des Grenzwert der Trinkwasserverordnung von 50 mg/l fest. Besonders hohe Nitratwerte wurden in privaten Brunnen in folgenden Orten gefunden:

  99 mg/l in Roben

  87 mg/l in Harpersdorf

  99 mg/l in Kleinsaara
  63 mg/l in Münchenbernsdorf
  68 mg/l in Endschütz
  91 mg/l in Weida

Ergebnisse unserer Aktion in Altenburg vom 27.07.2020

14 Brunnenbesitzer ließen ihr Brunnenwasser untersuchen. Der VSR-Gewässerschutz stellte dabei in fast jeder zweiten Probe aus dem Raum Starkenberg – Altenburg – Nobitz eine Überschreitung des Grenzwert der Trinkwasserverordnung von 50 mg/l fest. Besonders hohe Nitratwerte wurden in privaten Brunnen in folgenden Orten gefunden:

  80 mg/l in Nirkendorf

  57 mg/l in Ehrenberg

  61 mg/l in Bocka

  68 mg/l in Rasephas

  66 mg/l in Fockendorf

Ergebnisse unserer Aktion in Bad Frankenhausen vom 24.06.2020

17 Brunnenbesitzer ließen ihr Brunnenwasser untersuchen. Der VSR-Gewässerschutz stellte dabei in fast jeder vierten Probe aus dem Raum Sondershausen – Bad Frankenhausen  eine Überschreitung des Grenzwert der Trinkwasserverordnung von 50 mg/l fest. Besonders hohe Nitratwerte wurden in privaten Brunnen in folgenden Orten gefunden:

116 mg/l in Sondershausen

  54 mg/l in Bad Frankenhausen

  85 mg/l in Berka

Ergebnisse unserer Aktion in Nordhausen vom 24.06.2020

74 Brunnenbesitzer ließen ihr Brunnenwasser untersuchen. Der VSR-Gewässerschutz stellte dabei in jeder vierten Probe aus dem Raum Ellrich – Werther – Nordhausen – Urbach – Görsbach – Heringen – Kleinfurra eine Überschreitung des Grenzwert der Trinkwasserverordnung von 50 mg/l fest. Besonders hohe Nitratwerte wurden in privaten Brunnen in folgenden Orten gefunden:

160 mg/l in Hain

153 mg/l in Kehmstedt

100 mg/l in Großwechsungen

  90 mg/l in Osterode

  99 mg/l in Urbach

  72 mg/l in Berga

Ergebnisse unserer Aktion in Gotha vom 23.06.2020

15 Brunnenbesitzer ließen ihr Brunnenwasser untersuchen. Der VSR-Gewässerschutz stellte dabei in jeder fünften Probe aus dem Raum Tonna – Gotha – Trügleben eine Überschreitung des Grenzwert der Trinkwasserverordnung von 50 mg/l fest. Besonders hohe Nitratwerte wurden in privaten Brunnen in folgenden Orten gefunden:

182 mg/l in Friemar

116 mg/l in Burgtonna

106 mg/l in Wechmar

Ergebnisse unserer Aktion in Bad Langensalza vom 23.06.2020

60 Brunnenbesitzer ließen ihr Brunnenwasser untersuchen. Der VSR-Gewässerschutz stellte dabei in jeder zweiten Probe aus dem Raum Nottertal – Mühlhausen – Bad Langensalza – Tonna – Bad Tennsted eine Überschreitung des Grenzwert der Trinkwasserverordnung von 50 mg/l fest. Besonders hohe Nitratwerte wurden in privaten Brunnen in folgenden Orten gefunden:

199 mg/l in Behringen

126 mg/l in Burgtonna

137 mg/l in Illeben

146 mg/l in Thamsbrück

195 mg/l in Großengottern

149 mg/l in Sundhausen

148 mg/l in Seebach

151 mg/l Schlotheim


Anrufen

E-Mail