Brunnenwasseranalysen am Labormobil im Kreis ...

Der VSR-Gewässerschutz hat die Ergebnisse ausgewertet. Hier erfahren Sie was wir in den letzten Jahren festgestellt haben.

Nur 25 % der Wasserproben aus den privat genutzten Gartenbrunnen sind uneingeschränkt zum Trinken geeignet

Die häufigsten Einschränkungen kommen durch die Nitratbelastungen, bakteriologische Belastung, Eisengehalt

Doch für viele Nutzungen im Garten bedarf es keine Trinkwasserqualität

Jeder Brunnen ist anders. Selbst benachbarte Brunnen können ganz verschiedene Belastungen aufweisen. Die Brunnen sind unterschiedlich tief und es geraten unterschiedliche Belastungen hinein. Nur durch eine Wasseranalyse kann man Gesundsgefahren ausschließen. Belastungen gelangen durch ganz verschiedene Einflussfaktoren in den Brunnen. Manche Belastungen werden direkt am Brunnen durch belastetes Regenwasser das in den Brunnen gerät eingetragen. Andere Belastungen wie Nitrat kommt vor allem die intensive Landwirtschaft in der Umgebung des Brunnens. 

 50 % der Brunnen sind uneingeschränkt zum Befüllen eines Planschbeckens geeignet

Die meisten Brunnenbesitzer bei denen das Wasser nur eingeschränkt geeignet ist können aber trotzdem das Wasser zum Planschbecken füllen nutzen, wenn sie Maßnahmen wie einen Sandfilter am Becken anschließen um Eisen und Mangan herauszufiltern oder durch Desinfektionsmittel es trotz dem Vorhandensein von coliformen Keimen nutzbar machen

80 % der Brunnen sind uneingeschränkt zum Gießen von Gemüse geeignet

Die meisten Brunnenbesitzer bei denen das Wasser nur eingeschränkt geeignet ist können aber trotzdem das Wasser zum Gießen nutzen wenn sie bei hohen Nitratwerten die Stickstoffmenge im Gießwasser bei der Düngung miteinrechnen. Bei saurem Wasser kann der Boden gekalkt werden.

 

39 % der Brunnen sind uneingeschränkt zum Befüllen eines Teichs geeignet

.....

 50 % der Brunnen sind uneingeschränkt als Tränkwasser geeignet

Die meisten Brunnenbesitzer bei denen das Wasser nur eingeschränkt geeignet ist können aber trotzdem das Wasser nutzen wenn ....

Ein Text! Sie können ihn mit Inhalt füllen, verschieben, kopieren oder löschen.

 

 

Ein Text! Sie können ihn mit Inhalt füllen, verschieben, kopieren oder löschen.

 

 

Unterhalten Sie Ihren Besucher! Machen Sie es einfach interessant und originell. Bringen Sie die Dinge auf den Punkt und seien Sie spannend.


Anrufen

E-Mail