Auch eine bewusste Ernährung kann zum Umwelt- und Gewässerschutz beitragen - wir zeigen einige alltagstaugliche Anregungen auf!

Weniger Fleisch - gut für Umwelt und Tiere

Ein hoher Fleischkonsum hat erhebliche Auswirkungen auf Umwelt und Klima. Das allein sind schon gute Argumente weniger Fleisch zu essen - Ihre Gesundheit wird es Ihnen ebenfalls danken!

 

 

Wegwerfen vermeiden

Jeden Tag werden wertvolle Lebensmittel einfach weggeworfen. Warum diese entsorgt werden hat viele Gründe. Wie Sie die Lebensmittel nicht verschwenden finden Sie hier.

 

 

Kostenlose Ernte

Es gibt viele Möglichkeiten sowohl seinen Geldbeutel als auch die Umwelt zu schonen. Fragen Sie doch einmal Ihren Nachbarn, ob Sie ihm bei der Ernte helfen dürfen...

 

 

Regional / Saisonal / Bio

Wer der Umwelt und den Bauern vorort helfen möchte sollte seine Ernährung an die Jahreszeiten anpassen. Regionale und sasionale Bio-Lebensmittel leisten einen großen Beitrag beim Gewässer- und Umweltschutz.

 


Anrufen

E-Mail